29. August 2014

OUTFIT: CUTE & RIPPED.

IMG_8451

Kaum zu glauben, dass ich es so lange geschafft habe ohne destroyed denims im Schrank zu leben und mich tatsächlich auch ohne ein bisschen cool gefühlt habe. Ziemlich verrückt, mh? Alleine der Gedanke daran löst mittlerweile Fassungslosigkeit bei mir aus!
Momentan sind die Stücke kaum mehr für mich wegzudenken und ich trage sowohl dieses boyfriend Modell als auch meine jbrand skinny bis zum Umfallen. Liebe pur.
Dieses mal habe ich meine boyfriend Jeans etwas romantisch, femininer kombiniert. Wie findet ihr den Look? Was ist eure Lieblingsjeans derzeit?
Vergesst bitte nicht, meiner Facebookseite einen Besuch abzustatten und mir ein "Like" dazulassen! Ich arbeite nämlich schon fleißig am neuen Layout ❤️
IMG_8488

IMG_8446

IMG_8411

IMG_8445

IMG_8497

IMG_8504

Shirt - Loft
Pants - Monki
Shoes - Deichmann
Belt - Zara
Watch - Michael Kors
Iphone Case - Kate Spade NY
Purse - Prada

26. August 2014

OUTFIT: LOVE LEO.

IMG_8361

Der Sommer hat sich wohl wirklich von uns verabschiedet und deswegen seht ihr heute das letzte Outfit, das einen Hauch Sommer versprüht. Tatsächlich konnte ich dieses Jahr - dank meinem ersten Sommer als Vollzeitarbeitende - diesen kaum bis gar nicht genießen und deswegen träume ich mich immer wieder mithilfe von Pinterest in die Ferne. Auch wenn ich ein absolutes Sommermädchen bin, freue ich mich auf den Herbst, da ich finde, dass der Herbst mit seinen hübschen Mänteln, dem Layering (aka Zwiebel-Look) und den tollen Hüten eine fabelhafte Jahreszeit in der Welt der Mode ist ♥  
Außerdem stehen für mich im Herbst einige schöne Wochenend-Trips an, auf die ich mich auch schon riesig freue! Auf Facebook habe ich euch von meinem Trip nach Basel schon erzählt, im Oktober geht es dann endlich mal wieder in meine europäische Lieblingsstadt: London! 
Heute habe ich den Schritt endlich gewagt und eine eigene Domain registrieren lassen, es kommen demnächst viele Neuerungen auf uns zu, ihr Lieben! Vergesst nicht, dass ich dem GFC nun auch auf Wiedersehen sagen werde. Folgt mir auf Bloglovin' oder Facebook, um weiterhin alle Updates zu kriegen!

IMG_8342

IMG_8330

IMG_8372

Top - Massimo Dutti
Shorts - One Teaspoon
Shoes - La Palmerie (get here)
Shades - Prada 

23. August 2014

OUTFIT: SUMMER WEDDING.

IMG_8239_Fotor

Meine Lieben, ich schreibe diesen Post gerade nachdem ich mit meiner Mitbewohnerin – die übrigens eine Freundin noch aus Schulzeiten von mir ist – gekocht habe. Heute gab es gefüllte Zucchinis. Die Füllung haben wir aus Feta, Tomaten, Zwiebeln und jeeeeeder Menge Knoblauch gemacht – dazu eine Flasche Bordeaux. Es hat nach Urlaub in Frankreich geschmeckt und war ein wahrer Gaumenschmaus!
In den letzten Wochen liebäugle ich immer wieder damit euch auch einige Rezepte zu präsentieren und ertappe mich selbst dabei, wie ich verstärkt Zeit auf Foodblogs wie Chez Theresa von Theresa verbringe. Wäre das was für euch? Ich selbst bin zwar nicht wirklich der Profi-Koch, aber ab und an macht es mir richtig viel Spaß und ich hätte endlich wieder einen Grund richtig zu kochen! Außerdem habe ich mir überlegt, dass meine Mitbewohnerin oder mein Bruder das Kochen übernehmen und ich es sozusagen für euch nur festhalte! Gewitzt, nicht war? Mein Bruder hat nämlich einen von diesen super Weber-Grills & ist dazu noch mit einer echt großen Koch-Begeisterung ausgestattet worden vom lieben Gott. Von meinen Eltern kann es nämlich nicht kommen, die kochen beide nicht wirklich viel lieber als ich....
Jetzt verlier ich aber noch ein paar Worte zu den heutigen Fotos. Ich zeige euch einige Schnappschüsse von meinem Hochzeitsgastoutfit – wir waren nämlich auf der Hochzeit meines Cousins eingeladen. Im ganzen Liebestaumel haben wir es gar nicht geschafft, richtige Outfitfotos zu shooten. Herzförmige Ballons, weiße Tauben und ein atemberaubend schönes Kleid: Romantik pur.
Momentan scheint es, als würde um mich herum plötzlich alle heiraten oder Nachwuchs kriegen. Diese beiden großen Meilensteine im zwischenmenschlichen Leben machen mich nachdenklich: Wo ist die Zeit nur geblieben?

Der Mister war auch mit auf der Hochzeit und wir hatten ein wirklich tolles Wochenende zusammen. Und doch hat mir das wiedermal viel zu kurze Wochenende vor Augen geführt, dass mir ein „richtiges“ zu Hause fehlt. Langsam werde ich zu alt für dieses Vagabundenleben – auch wenn ich es mir selbst kaum eingestehen möchte aber langsam schleicht sich ein Gefühl der Rastlosigkeit bei mir ein... Über meine Altersbeschwerden habe ich euch ja hier bereits berichtet. Wer weiß, vielleicht erweckt auch dieses Kleid einfach diese Gedanken. Das letzte Mal habe ich es nämlich zu meiner Abitursfeier getragen. Seit dem sind 5 Jahre vergangen und ich kann euch nicht mal sagen wo die Zeit so schnell hin ist! Geht es euch auch so, dass die Zeit mit dem Älterwerden immer schneller zu werden scheint?
Vergesst nicht mir hier ein Like da zulassen :)  

IMG_8253_Fotor

IMG_8291

IMG_8236_Fotor

IMG_8238_Fotor

Dress/ Shoes - Zara
Clutch - H&M
Lips - Gina Tricot
Necklace - Bulgari

21. August 2014

THE BLOGGER'S CHOICE - MARITIM

Bloggers_Choice_Maritim_1

Wie ihr vielleicht - hoffentlich! - schon auf bei den anderen mitbekommen habt, ist diese Woche unser kleines Projekt "The Blogger's Choice" in die zweite Runde gegangen. Hier könnt ihr euch nochmals mein Outfit zum Thema Hippie/Boho anschauen. 
Ich behaupte gerne, dass ich aus Frankfurt komme. Das ist aber eigentlich gelogen und ich komme aus dem Vorort und bin somit kein richtiges Frankfurter Würstchen. Bei uns gibt es nicht wie in der Stadt selbst den Main, bei uns gibt es die Berge. Zugegebenermaßen: Berge sind es nicht, Hügel sind aber an dieser Stelle nicht dramatisch genug. Unser zweites Motto steht ganz im Zeichen des Sommers, denn es sollte "Maritim" werden. Ja was ist denn eigentlich Maritim? Die Frage habe ich mir lange gestellt und mithilfe von Pinterest wurde mir schnell klar, dass es auf jeden Fall was mit Streifen sein soll. So schnell wie mir klar war, dass ich eine Streifenkombi (+ Fishbraidtail! Fisch = Maritim) tragen werde, so schnell war meinem Freundi klar, dass das maritime Outfit in der Nähe von Wasser präsentiert werden muss. Naheliegend. Doch die passende Location zu finden war schwerer als der Look selbst, denn es wollte sich partout kein Wasser finden lassen! Bei einem Blick in meinen Schrank/Koffer habe ich schnell gemerkt, dass ich unbedingt mein tolles COS-Kleid, dass ich hier auf der MBFWB schon getragen habe, ein zweites Mal für euch auf dem Blog in Szene setzen möchte. Zunächst war ich mir etwas unsicher, ob ich euch dasselbe Kleid zweimal hier zeigen soll. Anders als bei einem Oberteil, einer Hose oder einer Jacke ist ein Kleid so präsent wie kein anderes Kleidungsstück und steht im Mittelpunkt eines jeden Outfits, sodass es sich nur schwer von verschiedenen Facetten zeigen kann. Wie gefällt euch meine zweite Kombination des COS-Kleides, das es übrigens hier gibt? Ich bin eigentlich ganz zufrieden und finde, dass es auch ganz anders wirkt als in der chicen Kombination auf der MBFWB. Auf den Herbst, wenn ich das Kleid in eine lange Tunika verwandele und zur Jeans tragen kann, freue ich mich schon besonders... Wie ist mir der maritime Look gelungen? Morgen geht's weiter mit der hübschen Kathrin von Get Carried Away - stay tuned!

MONTAG - Jane von Shades of Ivory
DIENSTAG - Andrea von Andy Sparkles
MITTWOCH - Vanessa von Pieces of Mariposa & Anni von Fashion Kitchen
DONNERSTAG - Glühwürmchen
FREITAG - Kathrin von Get Carried Away
SAMSTAG - Kristina von KD Secret
SONNTAG - Carmen von Chamy
Bloggers_Choice_Maritim_4Bloggers_Choice_Maritim_2

Bloggers_Choice_Maritim_6

Bloggers_Choice_Maritim_7

Bloggers_Choice_Maritim_9

Bloggers_Choice_Maritim_8


10487389_10201270782971503_4872787668325870013_n

Dress - COS
Shoes - Timberland
Bag - Louis Vuitton
Hat - Hutmacher Regensburg
Sunnies - Prada